Motorrad

Ein Motorrad ist mehr als nur ein Fortbewegungsmittel. Auf zwei Rädern erlebst du ein ganz neues Freiheitsgefühl. Wir sorgen dafür, dass du mit der besten Ausbildung nicht nur Spaß hast, sondern auch sicher unterwegs sein wirst.

A1

ab € 799,-

€ 949,-

bis 125 ccm

Ausbildungsbeginn: ab 15,5 Jahren

20 Theorie-Einheiten Grundwissen*

*notwendig wenn noch keine Führerscheinausbildung absolviert wurde.

8 Theorie-Einheiten

Inhalt: Technik, Fahrdynamik
Unterricht: Freitag Nachmittag einmal im Monat

14 Praxis-Einheiten

4 Einheiten am Übungsplatz
10 Einheiten im Straßenverkehr

Theorieprüfung

Wird am Computer gemacht.

Zeit zum Üben

Unbegrenztes Üben am PC in der Fahrschule.

Praxisprüfung

A2

ab € 799,-

€ 899,-

über 125 ccm

Ausbildungsbeginn: ab 17,5 Jahren

oder

A

ab € 799,-

€ 899,-

alle Motorräder

Mindestalter für Zulassung zur Prüfung: 24 Jahre

8 Theorie-Einheiten

Inhalt: Technik, Fahrdynamik
Unterricht: Freitag Nachmittag einmal im Monat

14 Praxis-Einheiten

4 Einheiten am Übungsplatz
10 Einheiten im Straßenverkehr

Theorieprüfung

Wird am Computer gemacht.

Zeit zum Üben

Unbegrenztes Üben am PC in der Fahrschule.

Praxisprüfung

Code 111

ab € 150,-

Motorrad fahren mit dem B-Schein

Voraussetzung: 5 Jahre Besitz des B-Führerscheins

6 Praxis-Einheiten

6 Einheiten am Übungsplatz

Bestätigung

Zum Trainingsende bekommst du deine Ausbildungsbestätigung

Nebenkosten

Ärztliches Gutachten (€ 35,-)
Das ärztliche Gutachten wird direkt an den Arzt oder die Ärztin bezahlt. Die E-Card wird nicht berücksichtigt. Das Gutachten wird bereits zu Beginn der Ausbildung benötigt.

Erste-Hilfe-Kurs (€ 47,-)
Die Kosten für den Erste-Hilfe-Kurs werden direkt an das Rote Kreuz entrichtet. Das Mitbringen des Bescheids eines bereits abgeleisteten Kurs ist für die Behörde notwendig.

Behördengebühren (€ 120,50 oder € 131,5,-)
Die Behördengebühren setzen sich zusammen aus € 71,- Prüfgebühr und  € 49,50 für die Führerschein Ausstellung (€ 60,50 für Klasse A1).

Mehrphasenausbildung (€ 329,00)
Anlässlich des erstmaligen Erwerbs einer Lenkberechtigung muss innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes eine zweite Ausbildungsphase durchlaufen werden. Beinhaltet ein Fahrsicherheitstraining inkl. Ausrüstung sowie zwei Einheiten Perfektionsfahrt.

Jetzt anfragen

Du möchtest den Führerschein machen oder dich unverbindlich bei uns informieren?
Schick uns eine Anfrage und wir kontaktieren dich!